collage01-header.jpg

Kirchengebäude

Während man bisher annahm, dass es aus dieser Zeit keinerlei bauliche Zeugen mehr gibt, zeigen aktuelle Funde im Altarbereich und im Schiff der Stiftskirche eine einschiffige frühromanische Kirche mit halbrunder Apsis, die im 10. oder 11. Jh. entstanden ist. 

Drei Gräber im Bereich dieser Apsis, die teilweise vor, teilweise nach dem Bau dieser ersten bekann-ten Kirche angelegt wurden, lassen vielleicht noch eine genauere Datierung dieser ersten Kirche zu. Diese erste Kirche liegt mitten im Grundriss der heutigen Stiftskirche; wie die Jahresringe bei einem Baum legen sich die baulichen Zeugnisse der nachfolgenden Jahrhunderte um den ältesten Kern.